Gäste - 2005

Barbara Skjerbaek hat - wie sie sagt - zum Glück die Seite der Kooperative gefunden. Hier kann Sie dem Nichtstun entgehen bis Sie im Mai ein halbjähriges Praktikum in einem Kinderheim in Rumänien beginnt. Sie erfreut sich daran, eine Kuh zu melken, Modellhäuser aus Ton zu kneten und unter Menschen zu sein.



Alex Semler kommt aus Bayern und wird nach zwei Jahren Lehrzeit in einer Schreinerei nun erst einmal bei uns eine Auszeit nehmen und schauen, was das Leben ausser Holz noch zu bieten hat. Er spielt Didgeridoo, interessiert sich für Elfen und Sport: klettern, downhill, canyoning, snowboarden, wakeboarden, Langlauf, er kann so ziemlich alles.



Attila Brúmar ist gelernter Schreiner. Ausserdem hat er Komplementär-Medizin studiert, Tango und afrikanischen Volkstanz gelernt. Sein Hobby ist Pastellzeichnen.
Über seinen Aufenthalt in Dürnau möchte er einen Satz aus einem Film zitieren: "Ich denke, das ist der Beginn einer wunderbaren Freundschaft".




zurück